NATO – drei Jahre von Serbien entfernt

NATO – drei Jahre von Serbien entfernt

In jeder Gesellschaft gibt es Themen, die man lieber auslässt. Es geht dabei um bestimmte Fragen, die nur von einer Minderheit eröffnet werd...

VIDEO
AKTUELL

Weltweite amerikanische Umfrage: Öffentlichkeit weltweit Putin und Russland nicht zugeneigt

30. Aug 2017 | FORSCHUNGEN

Durchschnittlich geben 26 Prozent der Menschen weltweit an, sie hätten Vertrauen in den russischen Staatschef. Zweifel an Putins Außenpolitik sind jedoch nicht unbedingt deckungsgleich mit der Wahrnehmung Russlands als Sicherheitsgefahr. In 37 Ländern beschreiben im Durchschnitt 31 Prozent der Befragten die Macht und den Einfluss Russlands als größte Bedrohung für ihr Land, und genauso viele nehmen China auf die gleiche Art und Weise wahr, und das ist nicht weit e...


Panović: Dialog zwischen Regierung und Opposition im nationalen Fernsehen notwendig

23. Aug 2017 | IM FOKUS

„In Serbien haben sich die Stellungen der politischen Akteure zu System- und Antisystem-Positionen zurückentwickelt. Die Regierung, bei der die größte Verantwortung liegt, behandelt die Opposition in ihrer überheblichen Manier wie einen inneren Feind. Das ist skandalös, so darf man nicht handeln. Andererseits reagiert die Opposition, deren Verantwortung ungleich geringer ist, auf diese Eigenart der Obrigkeit zeitweilig mit Nihilismus und Zynismus, anstelle sich or...


NATO – drei Jahre von Serbien entfernt

23. Aug 2017 | ANALYSEN

In jeder Gesellschaft gibt es Themen, die man lieber auslässt. Es geht dabei um bestimmte Fragen, die nur von einer Minderheit eröffnet werden, welche dabei Gefahr läuft, wegen der Zerschlagung des vorherrschenden Diskurses verbannt zu werden. Zu diesem Themenkreis gehört in Serbien, ohne jeden Zweifel, das Verhältnis zwischen Serbien und der NATO. Aus diesem Grund hat die Nachricht (die der Fachöffentlichkeit bereits über eine gewisse Zeit bekannt war), dass i...


Präsident der Demokraten Montenegros exklusiv für Demostat

2. Aug 2017 | IM FOKUS

  Es gibt eine neue politische Macht in Montenegro, die Demokratische Montenegro oder Demokraten, geführt von Aleksa Becic, der nur 30 Jahre alt ist. Er hat Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, und ist ein ehemaliger Rechter Flügel in der Jugendfußballmannschaft von Montenegro. In der Juni-Umfrage des montenegrinischen Zentraums für Demokratie und Menschenrechte, die regierende DPS hat Unterstützung von 39,9 Prozent, Demokraten sind zweite mit 19,9 Pro...


Gewerkschaftliches Interesse höher gestellt als Parteiinteressen

2. Aug 2017 | ANALYSEN

- Die Position von und der Umgang mit Gewerkschaften in Deutschland zählen zweifellos zu den allerbesten in Europa, und dieses Land sollte definitiv zu einem Modellbeispiel für eine richtige und korrekte Vorgehensweise in Zusammenhang mit Arbeitnehmerrechten erklärt werden, erklärt Željko Veselinović, Vorsitzender der Vereinigten Gewerkschaften Serbiens „Sloga“ gegenüber Demostat. Seinen Worten zufolge ist Deutschland, neben den skandinavischen Länder...


Leistungsstarker Antimonopol-Mechanismus

2. Aug 2017 | ANALYSEN

- Die Anwendung des Modells der sozialen Marktwirtschaft ist im Falle Serbiens definitiv erwünscht. Ein solcher Schluss drängt sich von selbst auf, wenn man bedenkt, dass dieses Modell als Beitrag zur Eindämmung von Kartellen in den zwanziger und dreißiger Jahren in Deutschland erfunden wurde, da sich deren starke Position und Macht als Hindernis für die wirtschaftliche Stabilisierung und gerechte Umverteilung erwiesen. Ein ähnliches Problem besteht auch im heutige...


Albanien: Wahlen auf der größten Marihuana-Plantage in Europa

2. Aug 2017 | IM FOKUS

Am 13. Mai gingen mehrere zehntausend Menschen auf die Straßen von Tirana und forderten einen Aufschub der Parlamentswahlen, die für den 18. Juni angesetzt waren, weil sie davon ausgingen, dass Wahldiebstahl durch die von der Sozialistischen Partei des Premierministers Edi Rama angeführte Regierung zu erwarten sei. Der ehemalige langjährige Spitzenpolitiker der Demokratischen Partei, Sali Berisha, behauptete, dass sogar 600.000 Menschen an den Protesten teilgenommen hät...


Verknüpfung zwischen dem Markt und dem Sozialstaat

3. Aug 2017 | ANALYSEN

Der neoliberale Kurs, angefangen in 2001, führte zu besonders schlechten Ergebnissen in Serbien, in welchem die Bevölkerung bis dahin aus vielen Gründen in einer sehr schlechten ökonomischen Lage lebte. Jeder verantwortungsvoller ökonomischer Analytiker weiß, dass die Verschuldungspolitik, die Orientierung auf kleine und mittelständische Unternehmen ohne der großen Systeme, für die sie arbeiten würden, die Subventionierung der neuen Arbeitspl&a...


Zwischen der Wachsamkeit und dem Traum: öffentliche Meinungsforschungen

3. Aug 2017 | ANALYSEN

  In dem Raum „zwischen der Wachsamkeit und dem Traum“ bringt Laza Kosti?, Autor unsere berühmtesten Liebesgedichts, die Liebe und das Gedicht unter. Mögen uns der Dichter und diejenigen, die ihn lieben, die Metapher verzeihen, die dem Meinungsforscher spontan in den Sinn kommt wenn er diese Verse hört. Die Wachsamkeit wird irgendwie mit dem Meinungsforscher verbunden und die Träume mit dem Besteller der Forschung. Die Forschung soll bestimmte Antworten &uum...


europe map
demostav
MEISTGELESEN
Präsident der Demokraten Montenegros exklusiv für Demostat
Präsident der Demokraten Montenegros exklusiv für Demostat

  Es gibt eine neue politische Macht in Montenegro, die Demokratische Mo...

Gewerkschaftliches Interesse höher gestellt als Parteiinteressen
Gewerkschaftliches Interesse höher gestellt als Parteiinteressen

- Die Position von und der Umgang mit Gewerkschaften in Deutschland zählen ...

Albanien: Wahlen auf der größten Marihuana-Plantage in Europa
Albanien: Wahlen auf der größten Marihuana-Plantage in Europa

Am 13. Mai gingen mehrere zehntausend Menschen auf die Straßen von Tirana ...

NATO – drei Jahre von Serbien entfernt
NATO – drei Jahre von Serbien entfernt

In jeder Gesellschaft gibt es Themen, die man lieber auslässt. Es geht dabe...

Weltweite amerikanische Umfrage: Öffentlichkeit weltweit Putin und Russland nicht zugeneigt
Weltweite amerikanische Umfrage: Öffentlichkeit weltweit Putin und Russland nicht zugeneigt

Durchschnittlich geben 26 Prozent der Menschen weltweit an, sie hätten Vert...

2017. Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung von Inhalten ist verboten.

Realisierung Creative Web